Slide Kantine@home Gemeinschaftsgastronomie Nachhaltigkeit Baukastensystem Wertschöpfung

Die nachhaltige, regionale und preiswerte Gemeinschaftsverpflegung
aus einer Hand

Trinkon macht die Verpflegung Ihrer Mitarbeiter nachhaltig, regional und preiswert. Mit unserem modularen Baukastensystem bieten wir einzelne Leistungen genauso an wie maßgeschneiderte, komplexe Gesamtkonzepte. Sie haben einen Ansprechpartner und erhalten eine transparente Rechnung über genau die Bausteine, die Sie buchen.

Bioland_Partner_schwarz

Hallo Unternehmer,

mit uns bieten Sie Ihren Mitarbeitern eine regionale und nachhaltige Verpflegung zum günstigen Preis.

Hallo Gesundheits- einrichtungen,

unser Netzwerk erfüllt Ihre sensiblen Hygienevorschriften im Bereich der Patienten- und Mitarbeiterverpflegung.

Hallo im Homeoffice,

mit kantine@home bringen wir die Mitarbeitergastronomie nach Hause und die Kantine in Schwung.

Ansprechpartner

 

„Ein Unternehmen lebt von der Leistungsbereitschaft seiner Mitarbeiter. Je zufriedener das Personal, desto engagierter. Trinkon steigert mit seinem nachhaltigen und regionalen Angebot die Mitarbeiterzufriedenheit – nicht nur in der Einkaufsabteilung. Die Verantwortlichen hier sparen Kosten und viel Ärger.“

 

Daniel Striegl ist Gründer und Geschäftsführer der Trinkon. Den Bereich „Lebensmittel“ offen und transparent zu gestalten war 2017 seine Motivation, das Unternehmen zu gründen. „Mein Anspruch heute ist: Der Kunde ist im Mittelpunkt jeder Entscheidung.“. Dazu gehört auch die Digitalisierung, die immer wichtiger wird. Daniel Striegl greift auf seine langjährige Erfahrung und sein weitreichendes Netzwerk in der Brache der Gemeinschaftgastronomie zurück.

Häufige Fragen

 

» Wo sind die Vorteile von Trinkon zu herkömmlichen Lebensmittelbelieferungssystemen?

 

» Ich möchte mit Trinkon zusammen arbeiten, habe aber noch einen langfristigen Vertrag mit einem anderen Partner. Und jetzt?

 

» Ersetzt Trinkon die eigene Einkaufsabteilung?